Die Kindergruppe

In der Regenbogengruppe werden Kinder im Alter von etwa zwei bis drei Jahren behutsam auf den Übergang von der Familie zum Kindergarten vorbereitet. Dabei sollen sich die Kinder langsam an die Trennung von den Eltern gewöhnen. Sie werden von zwei Erzieherinnen liebevoll und gleichzeitig professionell betreut, wobei die Eingewöhnung individuell unter Einbeziehung der Eltern erfolgt.

Die Kinder lernen Kontakt zu anderen gleichaltrigen Kindern zu bekommen, gewöhnen sich an das Zusammensein mit Kindern außerhalb des gewohnten familiären Umfelds und bekommen die Möglichkeit erste Freundschaften in einem vertrauten Umfeld zu knüpfen. Normalerweise sind sie deshalb über ein ganzes Jahr in der Gruppe. Die Zusammensetzung der Gruppe bleibt über das gesamte Jahr, soweit möglich, unverändert.

Näheres zum Angebot und der Gruppe finden Sie hier: Unser Angebot

Zeiten & Anmeldung

Die Gruppe trifft sich von September bis einschließlich Juli, jeweils Mittwoch und Donnerstag von 08:45 – 11:45. Im August bleibt die Gruppe geschlossen. Um einen möglichst sanften Einstieg zu ermöglichen, wird die Betreuungszeit langsam bis auf drei Stunden gesteigert.

Näheres zur Anmeldung erfahren Sie unter: Anmeldung

Organisation

Die Regenbogengruppe ist kein Kindergarten, sondern eine 1991 gegründete Elterninitiative, die sich seit 1996 in Form eines nicht eingetragenen Vereins organisiert. Dies bedeutet insbesondere, dass alle organisatorischen und finanziellen Belange der Gruppe durch die Eltern geregelt werden. Ebenfalls werden keine staatlichen Zuschüsse gewährt, so dass alle anfallenden Ausgaben über Beiträge und Spenden finanziert werden müssen.

Hier finden sie nähere Informationen zu Möglichkeiten die Gruppe zu unterstützen: Unterstützen

Weitere Informationen

Termine

Für das Jahr 2021/2022 ist der 15.09.2021 der erste Tag des Gruppenbetriebs

Die erste Elternversammlung für das Jahr 2021/2022 findet am 15.11.2021 statt.

Die Nikolausfeier findet am 08.12.2021 im Rahmen des Gruppenbetriebs statt.

Die Waldweihnacht mit Kindern und Eltern findet normalerweise im Dezember im Freien statt. 2021 muss die Feier leider entfallen. 

Die Weihnachtsfeier der Kinder findet im Rahmen des Gruppenbetriebs am 23.12.2021 statt.

Am unsinnigen Donnerstag (24.02.2022) können die Kinder maskiert in die Gruppe kommen. 

Vor den Osterferien kommt der Osterhase in die Gruppe, vsl. am 06. oder 07.04.2022.

Ende Juni findet ein Elterninfoabend für die Neuanmeldungen für das Jahr 2022/2023 statt.

Im Juli findet eine Putzaktion von und mit den Eltern statt bei der die Gruppenräume und Spielsachen geputzt werden. 

Ein Abschlussfest für Kinder und Eltern findet Ende Juli statt.

Für das Jahr 2022/2023 ist der 14.09.2022 der erste Tag des Gruppenbetriebs